Update - Notbetreuung ab 16.3.

das Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales des Landes NRW hat alle Kindertagesstätten des Landes angewiesen, die Einrichtungen von Montag, den 16. März 2020 bis zunächst bis zum 19. April 2020 zu schließen.

Wir dürfen Ihr Kind in dieser Zeit nicht betreuen und müssen Ihnen den Zutritt zu unserer Kita leider verweigern.

Es gibt eine Ausnahmeregelung für Eltern, die beide in wichtigen öffentlichen Bereichen arbeiten, bzw. alleinerziehend sind. Es handelt sich um Tätigkeiten

  • bei Polizei, Feuerwehr (hauptamtlich), Rettungsdiensten oder der Justiz,
  • im Gesundheitsbereich (Ärzte/innen, Pflegepersonal, ambulanten Dienste, Dialyse, Altenheime, Behinderten- Kinder- und Jugendhilfe)
  • in öffentlichen Verwaltungen, deren Arbeit aktuell zwingend notwendig ist,
  • bei einem Ver- oder Entsorger (Energie- und Wasserversorger),
  • im ÖPNV und Telekommunikationsdiensten,
  • in der Lebensmittelversorgung,
  • in Kita’s und Schulen in der Notfallbetreuung

Zur Bestimmung des Personals kritischer Infrastrukturen  kann die Liste über die Personenkreise nach dem BSI-Gesetz eingesehen werden. (Link: http://www.gesetze-im-internet.de/bsi-kritisv/BJNR095800016.html). Die Liste wird stetig fortentwickelt.

Voraussetzung für die Betreuung ist eine schriftliche Bestätigung Ihres Arbeitgebers, die Sie uns bis Mittwoch, den 18. März vorlegen müssen.

Nur für diese Familien dürfen wir eine Notgruppe von montags bis freitags vorhalten.

Ihr Kind darf nur in der Notgruppe betreut werden, wenn es

  • keine Krankheitssymptome aufweist,
  • Ihr Kind nicht in Kontakt zu infizierten Personen steht bzw. seit dem Kontakt mit infizierten Personen 14 Tage vergangen sind und Ihr Kind keine Krankheitssymptome aufweist,
  • Ihr Kind sich nicht in einem Risikogebiet aufgehalten hat, das durch das Robert-Koch-Institut (RKI) aktuell als Krisengebiet ausgewiesen ist bzw. 14 Tage seit Rückkehr aus diesem Gebieten vergangen sind und Ihr Kind keine Krankheitssymptome aufweist. (ww.rki.de)

Wir werden Sie über die weiteren Entwicklungen jederzeit über unsere bekannten Kommunikationswege informieren.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.